Welcome! You are currently on our Germany site. Select our United States site to find your local currency, language and product selection.

WARUM EIN E-BIKE KAUFEN?

Ein fantastisches Transportmittel, die Vorteile des Radfahrens scheinen endlos zu sein. Es ist umweltschonend und kann so herausfordernd oder entspannt beim Fahren sein – ganz so wie Sie es wünschen. Es hat nachweislich enorme Vorteile für unsere Gesellschaft, für die geistige und körperliche Gesundheit sowie für Umwelt und Wirtschaft. Ganz zu schweigen von der Freude, die Welt um Sie herum auf zwei Rädern zu erkunden.

 

E-Bikes oder Elektrofahrräder ermöglichen Ihnen all diese Dinge, lediglich mit einem kleinen Extra-Schub. Egal, ob es Sie bei einem langen Weg zur Arbeit unterstützt, es Ihnen hilft nach einer langen Pause oder Verletzung wieder zum Radfahren zurückkehren oder Sie sich auf eine aufregende Reise begeben möchten, ein E-Bike gibt Ihnen einen zusätzlichen Schub, wenn Sie ihn brauchen. Bevor Sie sich näher mit der Funktionsweise von E-Bikes befassen, fragen Sie sich möglicherweise, ob dieser zusätzliche Schub bedeutet, dass es weniger gesundheitliche Vorteile mit sich bringt als das Fahren eines „normalen“ Fahrrads. Das ist in der Tat nicht der Fall – Studien haben gezeigt, dass E-Bike-Fahrer wahrscheinlich häufiger und weiter fahren als ihre Kollegen* ohne zusätzlichen Support. Die kardiovaskulären Vorteile des Fahrens eines E-Bikes sind dieselben wie bei normalen Fahrten, da diejenigen, die E-Bikes fahren, mit größerer Wahrscheinlichkeit höhere Geschwindigkeiten und mehr Höhenmeter erreichen**.

HOW DO ELECTRIC BIKES WORK?

Ein E-Bike ist ein Fahrrad mit einem batteriebetriebenen Motor, der elektrische Pedalunterstützung bietet. Es gibt oft verschiedene Unterstützungsstufen, die Sie einstellen können, je nachdem, wie viel Leistungszugabe Sie bei Ihrer Fahrt benötigen.

 

Neben einem Pedalrotationssensor verfügen einige High-End-E-Bikes wie das Brompton Electric Klapprad über einen intelligenten Drehmomentsensor, mit dem der genaue Druck gemessen werden kann, den Sie auf die Pedale ausüben, um eine gleichmäßigere und direktere Unterstützung zu bieten. Er erhöht die Leistung, je mehr Sie in die Pedale treten, was bedeutet, dass er beispielsweise unterstützt, wenn Sie bergauf fahren und Ihre Geschwindigkeit beibehalten müssen.

Das sorgt für ein sanfteres und natürlicheres Fahrgefühl. Gleiches gilt, wenn Sie langsamer fahren möchten. Der Sensor passt die Unterstützung des Motors an und senkt sie.

 

Wenn Sie den Akku Ihres E-Bikes schonen möchten – oder wenn Ihnen auf einer langen Reise der Akku ausgeht – können Sie einfach die Unterstützungsstufe senken oder sie sogar ausschalten und in die Pedale treten, wie Sie es mit jedem Fahrrad tun würden.

Die meisten E-Bikes zeigen den Akkustand und die Unterstützungsstufe am Fahrrad selbst an. Bei einem Brompton Electric sind Akku, Display und Gepäck unseres leichten Klapp-E-Bikes in einem Teil integriert und können mit nur einem Klick einfach an den speziell entwickelten vorderen Trägerblock am vorderen Rahmen des Fahrrads angebracht werden.

 

Zu den Vorteilen des Brompton-Electric-Fahrrads gehören eine USB-Ladevorrichtung, automatische Vorder- und Rücklichter sowie Bluetooth für die Verbindung mit Ihren Geräten.

EIN E-BIKE BESITZEN

Benötige ich einen speziellen Führerschein, um ein E-Bike zu fahren?


Nein. E-Bikes mit einer maximalen Dauerleistung von 250 W, einer Unterstützung von bis zu 25 km/h und einer Unterstützung nur beim Treten des Fahrers unterliegen keiner Typgenehmigung, Sonderversicherung oder Kennzeichenregistrierung.




 

Ist die Wartung von E-Bikes teuer?


TDie Kosten und die Häufigkeit der Wartung eines Elektrofahrrads sind relativ gering. Regelmäßige Fahrradwartungen wie Pannenreparaturen oder Bremseneinstellungen können mit Standardwerkzeugen für die Fahrradreparatur problemlos zu Hause durchgeführt werden. E-Bike-spezifische Serviceleistungen oder Diagnosen müssen in einem Fachgeschäft durchgeführt werden, das über qualifiziertes Personal, die richtigen Diagnosetools und Software verfügt. Mit einem integrierten Systemdiagnosetool kann ein Mechaniker den E-Bike-Motor an einen Computer anschließen, um Probleme schnell zu erkennen. Brompton verfügt über ein Netzwerk von akkreditierten Händlern, die Zugang zu Originalteilen und den neuesten Schulungen zu Brompton Electric haben.

 

KANN ICH MEIN BROMPTON KLAPPRAD IN EIN E-BIKE UMWANDELN?

Wenn Sie sich mit Elektrofahrrädern vertraut gemacht haben, sind Sie möglicherweise auf Umrüstsätze gestoßen. Umrüstsätze sind Zusatzkits von Drittanbietern, die an Standard-Treträdern nachgerüstet werden, um elektrische Unterstützung bereitzustellen. Wenn Sie Ihr zusammenklappbares Brompton mit einem E-Bike-Kit umrüsten, erlischt die Garantie für Ihr Fahrrad.   

 


lightweight folding electric bike, electric folding bike


 

Elektrofahrräder müssen strenge gesetzliche und sicherheitstechnische Vorschriften für jeden Markt erfüllen. Mehrere Brompton-Rahmenteile mussten verstärkt oder verändert werden, um sowohl den höheren mechanischen als auch den elektrischen Standards zu entsprechen. Ein CE-Zeichen am Akku oder am Motor reicht nicht aus, und eine Nichteinhaltung kann schwerwiegende Auswirkungen auf die Haftung und die Garantie haben.  



 

Das Brompton Electric Klapprad wurde von Grund auf von unseren erfahrenen Designern und Ingenieuren entwickelt, um diese Vorschriften zu erfüllen. Der Brompton Electric hat daher andere mechanische Standards als unsere nicht elektrischen Fahrräder. Dies ist der Hauptgrund dafür, dass Umrüstsätze nicht an einen Brompton montiert werden können, ohne dass die Garantie erlischt. Das Brompton-Electric-Fahrrad besteht aus einem verstärkten Stahlrahmen, der das Gewicht des Akkus und des Motors sowie die Unterschiede der Verkabelung trägt und gleichzeitig die legendäre 3-Wege-Brompton-Klappung beibehält.  

ENTDECKEN SIE DAS ZUSAMMENKLAPPBARE E-BIKE – BROMPTON ELECTRIC

* Quelle: Castro et al., Transportation Research Interdisciplinary Perspectives (2019)


** Quelle: Höchsmann et al., Clinical Journal of Sport Medicine (2018)