RADFAHREN UND KLETTERN MIT EUGENIE LEE

Wie bei den meisten, die versuchen dem Alltag zu entfliehen, begann auch Eugenie Robinson Lees erstes Abenteur mit dem Brompton Bear Grylls mit Pizza.

Allerdings nicht einfach mit irgendeiner Pizza.

„Ich habe mich mit meinen Freunden bei Porter Pizza in Sharrow getroffen. Es ist absolut die beste Pizza in Sheffield”, erzählt uns die 23-jährige, die Model als auch Klettererin ist. „Danach gingen wir zurück zu meinem Haus, um Yakult – meine Katze – abzuholen und unsere Fahrradtaschen zu packen, um mit unseren Brompton BGs einen Campingausflug in den Peak District zu unternehmen.“

Für die 23-jährige, die klettert und modelt, ist eine Fahrt zum Peak District von ihrem Zuhause in Sheffield aus nicht einfach eine weitere Expedition. Es ist eine Rückkehr an den Ort, der ihre Liebe zur Natur beflügelte.

eugenie lee bear grylls creator content

„Stanage Edge ist der erste Felsen, den ich je bestiegen habe“, sagt sie. „Kurz nachdem wir dem britischen Junior-Kletterteam beigetreten waren, nahmen sie uns zu einem Treffen mit. Es war tatsächlich meine erste echte Outdoor-Erfahrung.“

Seit sie sich im Alter von 13 Jahren den britischen Junioren angeschlossen hat, hat sich in Eugenies Kletterkarriere viel getan. In 10 Jahren hat sie beachtliche Kletterwettbewerbe auf britischem, europäischem und internationalem Niveau hingelegt. Sie zierte die Titelseiten einiger unserer beliebtesten Outdoor-Magazine, war das Gesicht in Shootings und Werbefilmen für globale Marken, die für Abenteuer stehen, und hat eine Instagram-Community von fast 15.000 Followern mit ihren epischen Kletter- und Abenteuerinhalten aufgebaut, mit der sie sich mit Leidenschaft für Frauen im Bouldersport engagiert. Bilder von ihrer Katze Yakult sind ein weiterer netter Bonus.

eugenie bg creator content

„Nachdem wir unsere Zelte aufgebaut und unsere Fahrräder zusammengeklappt hatten, spielten wir Schach, naschten und sahen zu, wie Yakult jeden Käfer in Sichtweite aß. Am nächsten Morgen radelten wir durch den Peak District, dann zurück zum Bahnhof und machten uns auf den Weg nach Hause, wobei mein BG im Zug feinsäuberlich neben mir zusammengeklappt wurde.“

Eugenies Zuhause in Sheffield ist mehr als ein Tor zum berühmtesten Outdoor-Kletterbereich des Landes. Hier finden Sie auch einige der besten Indoor-Kletterhallen des Vereinigten Königreichs. Bei dem vollen Trainingsplan einer Wettkampfklettererin ist es unerlässlich, einen Weg zu finden, sich so nachhaltig wie möglich durch den Peak District und die Straßen der Stadt zu bewegen.

eugenie lee bg creator content

„Ich nehme immer lieber ein Fahrrad als ein Uber“, sagt sie. „Das BG ist perfekt, um durch die Stadt zu fahren. Es ist an der Zeit, dass wir alle mehr auf unseren CO2-Fußabdruck achten. Ich liebe die Natur, und ich würde auch gerne weiterhin die Natur genießen.”

Möchten Sie selbst ein paar Felsen bezwingen? Hier sind Eugenies Lieblingsklettergebiete im Vereinigten Königreich, die alle leicht mit dem Zug und dem Fahrrad zu erreichen sind:

eugenie lee BG creator content

 

Stanage Edge, Peak District

„Es ist ohne Zweifel einer der kultigsten Felsen des Vereinigten Königreichs. Es gibt einen langen Rand, der sich erstreckt, so weit das Auge reicht, mit Optionen zum Bouldern und traditionellem Klettern in allen Schwierigkeitsgraden. Wenn Sie gegen Ende des Tages hier hinaufsteigen, können Sie den erstaunlichen Sonnenuntergang einfangen – lassen Sie sich einfach eine gute halbe Stunde Zeit, um zurück zum Bahnhof Hathersage zu fahren und den Zug nach Hause zu nehmen.“

Burbage, Peak District

„Ich bin schlichtweg begeistert. Es ist einer der nächstgelegenen Felsen von Sheffield – so nah, dass man vom Biergarten am Norfolk Arms aus tatsächlich über die Stadt blicken kann. Er befindet sich auch direkt neben dem Plantation MTB Trail von Lady Canning. Wenn Sie also Lust haben, Ihren Fingern eine Pause zu gönnen, können Sie Ihr Brompton BG dorthin mitnehmen. Meine Katze Yakult genießt es auch, dort zu spazieren.“

Shoreditch Park Boulder, London

„Ich bin in Hackney aufgewachsen, also verbrachte ich den größten Teil meiner Kindheit mit Indoor-Klettern. Ich hatte nicht viele Möglichkeiten, im Freien zu trainieren, aber das war eine Ausnahme. Es ist nicht nur ein riesiger Granitklumpen; es ist eine Skulptur von John Frankland. Er macht die Hälfte eines Projekts namens Boulder aus und ist speziell zum Klettern gedacht. Ich finde das so cool.”

Mabley Green Boulder, London

„Dies ist der zweite Teil von Franklands Projekt in der Nähe der Bahnhöfe Homerton und Hackney Wick und nicht weit vom Victoria Park entfernt. Er ist nicht nur ein Künstler, sondern auch ein begeisterter Kletterer. Es ist geradezu das Pendant zu den Schildern mit der Aufschrift „Rasen betreten verboten”, die in den vielen Nobelparks zu finden sind.”

City Bloc, Leeds

„Wie könnte ich mein Lieblingskletterzentrum im Vereinigten Königreich nicht erwähnen? Hier trainiere ich mit meinem Team, Precision. Es dauert zehn Minuten, um vom Bahnhof dorthin zu fahren. Für Kletterer aus London, die irgendwo aus der Hauptstadt herauskommen möchten, ist dies ein perfekter Tagesausflug.“

eugenie lee bg creator content eugenie lee bg creator content

Brompton x Bear Grylls

Bleib auf dem Laufenden

Bleib zu allem, was mit Brompton zu tun hat, auf dem Laufenden. Wir informieren dich über bevorstehende Kooperationen, Veranstaltungen und mehr.