Ein Mann trägt ein zusammengeklapptes Brompton-Rad Brompton x Bremont x Cheaney Fahrradkooperation

Brompton x Bremont x Cheaney

Zielsetzung: Alltagserlebnisse für Abenteuerlustige verbessern. Diese Kooperation ist die erste in unserer makers series – eine Hommage an und eine Zusammenarbeit mit Marken, die in der Nähe von unserem Sitz in London wunderschöne Produkte herstellen.

Die Unternehmen Bremont und Joseph Cheaney & Sons haben ein paar außergewöhnliche Artikel als Ergänzungsstücke für ein besonderes Brompton P Line-Modell in limitierter Serie hergestellt: eine wunderschöne Armbanduhr und ein vielseitiges Paar Chelsea-Stiefel. Die Kollektion feiert die Handwerksgeschichte beider Unternehmen sowie die Lust auf Abenteuer, die nur mit der richtigen Vorbereitung möglich wird.

*Bitte beachten: Die Artikel Brompton x Bremont x Cheaney Watch sowie Brompton x Bremont x Cheaney Boot & Belt sind nicht auf der Website von Brompton, in Brompton Junctions oder im Einzelhandel erhältlich. Für weitere Infos zum Kauf dieser Artikel besucht ihr bitte die Website der jeweiligen mitarbeitenden Unternehmen.

Über die Marken

Brompton

Brompton: Gebaut für alle, die unsere Welt direkt erleben und sich dazu inner- und außerhalb der Stadt bewegen möchten.

Seit der Erfindung im Jahr 1975 in einem Schlafzimmer im Westen Londons haben sich die Räder von Brompton auf der ganzen Welt entfaltet. Bromptons werden nach wie vor in London mit geschickter Konstruktion und sorgfältig von Hand gebaut. Sie sind kompakt und tragbar, also perfekt zur Erkundung der Stadt geeignet, und sie machen einfach Spaß.

Ein Mann beim Schweißen

Bremont

Das 2002 gegründete Unternehmen Bremont hat es sich zur Aufgabe gemacht, die leistungsfähigsten Einsatzuhren der Welt herzustellen, die den unerschütterlichen Geist von bedeutsamen britischen Wegbereitenden verkörpern. Forschende, Abenteuermutige und Militärs verlassen sich gleichermaßen auf diese für extreme Bedingungen konzipierten Uhren, die mit höchster Präzision in Henley-on-Thames, England, gefertigt werden.
Nahaufnahme eines Arbeitenden von Bremont mit der Armbanduhr in der Hand

Cheaney

Wenn das Fahrrad eine Revolution im Bereich der muskelkraftbetriebenen Fortbewegung darstellt, dann gibt es nur eines, das noch fundamentaler ist: zu Fuß gehen.

Das Schuhwerk von Cheaney & Sons wird seit 1886 in England hergestellt und ist allererste Wahl bei allen Fachkundigen. Das Unternehmen wurde 2009 von Jonathan und William Church übernommen, deren Familie bereits seit fünf Generationen feine Schuhe herstellt. Joseph Cheaney & Sons sind nach wie vor bestrebt, in ihrer Heimat Northampton (England) das allerfeinste Schuhwerk herzustellen.

Die Cheaney Boots auf einer Arbeitsstation
Ein Mann trägt ein zusammengeklapptes Brompton-Rad Brompton x Bremont x Cheaney Fahrradkooperation

Brompton x Bremont x Cheaney

Bleib auf dem Laufenden

Bleib zu allem, was mit Brompton zu tun hat, auf dem Laufenden. Wir informieren dich über bevorstehende Kooperationen, Veranstaltungen und mehr.