Welcome! You are currently on our Germany site. Select our United States site to find your local currency, language and product selection.
Kostenlose Lieferung von Fahrrädern: In 3 - 5 Tagen
Close
Please Select
Close
Please Select
Die Geschichte von Brompton

Der Erfinder und sein Fahrrad

______

 

Alles fing mit Andrew Ritchie an, einem jungen Erfinder, der daran glaubte, dass es eine bessere Art gibt, sich in der Stadt fortzubewegen. 1975 erfand er im Schlafzimmer seiner Wohnung – die übrigens einen Ausblick auf das Brompton Oratory bot – ein Fahrrad mit einem genialen dreiteiligen Faltsystem. Es war ein Fahrzeug, das man ganz kompakt zusammenfalten und ihn überall hin mitnehmen konnte – eine Art „fliegender Teppich“ für die Stadt.

In den nächsten zehn Jahren feilte Andrew in einer kleinen Werkstatt, die er bei einem örtlichen Maschinenbauunternehmen gemietet hatte, wie besessen an seiner Erfindung sowie auch an seinen autodidaktisch erlernten Fahrradbaukompetenzen. Er fertigte jedes Rad gesondert und von Hand für die Kunden an.
Doch obwohl genug Nachfrage bestand, bekam Andrew nur Ablehnungsbriefe, als er bei Banken und Fahrradunternehmen anfragte, ob sie eventuell daran interessiert wären, zu investieren. Seine Entschlossenheit zahlte sich aber aus, als im Jahr 1987 dann Julian Vereker einsprang. Dieser war der Gründer von Naim Audio sowie begeisterter Brompton-Besitzer. Nachdem er Andrew überredet hatte, an der Cyclex Bike Show in Olympia, London, teilzunehmen, erhielt Brompton den begehrten Best Product Award, den Preis für das beste Produkt.
Die Geschichte von Brompton
Die Geschichte von Brompton
Das erste Brompton-Werk
"Die sogenannte „Bollo Lane“ oder Brentford Factory befand sich in zwei Brückenbogen unter einer alten Eisenbahnüberführung. Das Team baute jeden Monat 60 Fahrräder von Hand. Diese waren schwarz, komplett aus Stahl gefertigt und mit Gepäckträger ausgestattet. Kunden konnten zwischen einer Nabenschaltung mit entweder 3 oder 5 Gängen wählen. 1991 hatte Brompton dann 56 Verkaufsstellen in Großbritannien und einen noch größeren Exportmarkt.

Andrew ist hier (ganz links auf dem Bild) mit seinem Team vor der Bollo Lane abgebildet. Mark (4. von links auf dem Bild) und sein Sohn arbeiten auch noch heute bei Brompton. Im Jogginganzug kommt er aber nicht mehr zur Arbeit.
Die Geschichte von Brompton
Die Geschichte von Brompton
Ungewöhnlicher Preis
Anfänglich kostete ein Brompton mit 3 Gängen 320,78 GBP und die 5-Gang-Version 368,95 GBP. Diese auf den Penny genauen empfohlenen Preise, die Andrew berechnet hatte, wurden ebenso zu einem Merkmal des Rads wie das Zusammenklappen. Dabei boten einige Verkäufer auch einen Rabatt an – von satten 78 Pence! Das Augenzwinkern gab es dazu umsonst. Aus Treue zu den kleineren Fahrradgeschäften, die auch von Anfang an mitgemacht hatten, wurden größere Unternehmen nie von Andrew bevorzugt behandelt. Die Räder wurden „zum gleichen fairen Preis für alle“ verkauft.

Brompton World
Championships

______

 

Andrew Ritchie hat ein rein funktionelles Fahrrad entwickelt, das wirklich Spaß macht. Seit dem ersten offiziellen Brompton World Championship in Barcelona im Jahr 2006 versammeln sich Fans aus aller Welt, darunter auch ein Etappensieger der Tour de France, zu einem alljährlichen Rennen – einem Rennen ohne Lycrauafzug! Dabei werden auch Preise für die schnellste Person beim Falten sowie für die beste Kleidung verliehen. Im Jahr 2019 fuhren über 550 Teilnehmende eine 16 km lange Runde um den St. James Park in London.

Die Geschichte von Brompton
Die Geschichte von Brompton
Die Entwicklung des Brompton
Die Einführung des Brompton Superlight im Jahr 2005, das mit einem leichtgewichtigen Titan-Hinterbau sowie Gabeln aus Titan ausgestattet war, stellte für das Rad und auch für das Unternehmen so etwas wie eine neue Entwicklungsstufe dar. Kurz darauf übernahm Will Butler-Adams, einer der leitenden Techniker des Projekts, die Rolle des Geschäftsführers.

Heutzutage ist Andrew als Technischer Direktor tätig und konzentriert sich dabei auf die Technik. Er trat im Jahr 2016 von seiner Geschäftsführerrolle zurück, aber davor wurde eine zukunftsweisende Idee, die in seinem ursprünglichen Patent beschrieben war, noch realisiert: ein Brompton mit einem „Elektroantrieb“.
Die Geschichte von Brompton
Die Geschichte von Brompton
Designikone per Zufall
Für viele Leute steht unser von von weitem erkennbares Klapprad genau so sehr für London wie ein roter Doppeldeckerbus, die London Underground und der Big Ben. Bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele 2008 in Peking verwendete man das Brompton als Symbol für den nächsten Austragungsort London. Weniger als zwölf Monate später wurde es mit dem Prince Philip's Designers Prize für „herausragende Leistungen im Design“ ausgezeichnet.
Brompton Junction
2011 wurde die erste Brompton Junction in Kobe, Japan, eröffnet. An diesen Orten können Besitzer sowie Neugierige bei Probefahrten die Technik aus erster Hand erleben und kompetente Fachberatung erhalten. Heute gibt es 16 Stores in Städten auf der ganzen Welt. Besonders die New York City Junction ist dank den vielen Treffs und Fahrten zu einem Dreh-und Angelpunkt für Brompton-Besitzer vor Ort geworden.
Brompton Junction
2011 wurde die erste Brompton Junction in Kobe, Japan, eröffnet. An diesen Orten können Besitzer sowie Neugierige bei Probefahrten die Technik aus erster Hand erleben und kompetente Fachberatung erhalten. Heute gibt es 16 Stores in Städten auf der ganzen Welt. Besonders die New York City Junction ist dank den vielen Treffs und Fahrten zu einem Dreh-und Angelpunkt für Brompton-Besitzer vor Ort geworden.
1
2

Kostenverteilung

Jetzt kaufen, später mit Klarna bezahlen

Landesweit anerkannte Händler

Click and Collect sowie Wartung verfügbar

7 Jahre Garantie

Registriere dein Brompton und erhalte eine erweiterte Rahmengarantie

Gratisversand

Kommt fahrbereit an – Rückgabe innerhalb von 28 Tagen

Ein Brompton Probe fahren

Willst du das Brompton kennenlernen? Drehe eine Runde ganz umsonst. Entdecke den Faltmechanismus und das Fahrgefühl. Entdecke die verschiedenen Möglichkeiten und finde das richtige Modell für dich. Die nächstgelegene Fahrmöglichkeit findest du mit unserer Händlersuche.

Händlersuche
Mit über 1.500 offiziellen Händlern und 15 Brompton Junctions auf der ganzen Welt sind wir immer deiner Nähe. Rede im Geschäft mit einem Experten und finde dein passendes Brompton-Modell. Mach eine kostenlose Probefahrt. Verwende Click and Collect. Buchen einen Wartungsservice bei einem spezialisierten Brompton-Mechaniker.
Händler in deiner Nähe